Manuel Lanzl unter den Prüfungsbesten

Beste Zukunftsaussichten schreibt Bayerns Wirtschafts-Staatssekretärin Katja Hessel (FDP) den 33 IHK-Absolventen zu, die sie in Regensburg auszeichnete. Sie waren die Besten unter 3400 Teilnehmern an der Abschlussprüfung der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim im Sommer 2011. Unter ihnen befanden sich auch sechs besonders gute Auszubildende aus dem Prüfbezirk Schwandorf. Einer von ihnen war Manuel Lanzl, der seine Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik bei der MEILLERGHP GmbH absolvierte. Besonders erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang, dass Lanzl bei der Ausbildung vom Berufs-Bildungs-Zentrum Schwandorf unterstützt wurde. Das BBZ bietet neben hochwertigen und praxisnahen Maßnahmen zur Aus- und Fortbildung auch beste Bedingungen für effektives Lernen. Durch modernste Ausstattung, neueste Techniken und spezielle Fördermaßnahmen werden überdurchschnittliche Prüfungsergebnisse erreicht, und in Verbindung mit Talent, Lerneifer und Durchhaltevermögen der Auszubildenden, die das Schulungsangebot des BBZ nutzen, werden Bestnoten erzielt und die Chancen für einen erfolgreichen Start in die Arbeitswelt gesteigert.


Imagefilm