Grundlagen der Elektronik

Lehrgangsziel:

Weiterbildung und Auffrischung der Fachkenntnisse im Elektrobereich.

Ausbildungsinhalte:

  • Grundlagen
  • Messen mit dem Oszilloskop
  • Diodenschaltungen
  • Z-Dioden und ihre Schaltungen
  • Transistorschaltungen
  • Netzgeräte
  • Thyristor als Schalter
  • Impulsgenerator
  • Phasenanschnittsteuerung
  • Abschlusstest

Zielgruppe:

  • Weiterbildung und Auffrischung der Fachkenntnisse für Beschäftigte im Elektrobereich
  • Technische Fachkräfte

Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Elektroberuf

Maßnahmedauer:

80 Unterrichtsstunden

Lehrgangsgebühr:

Auf Anfrage

Unterrichtszeiten:

Montag - Donnerstag

08:00 - 15:00 Uhr

Freitag

08:00 - 12:45 Uhr