Prüfungsvorbereitung Industriekaufmann/-frau

Maßnahmedauer:
24 UE

Maßnahmezeitraum:
auf Anfrage

Lehrgangsgebühr:
190,- €/Person

Maßnahmeziel:
Hinsichtlich der schriftlichen Abschlussprüfung werden die Auszubildenden bei ihrer Vorbereitung zielgerichtet unterstützt. Kenntnisse zu den wichtigsten Themen der schriftlichen Prüfungsbereiche „Geschäftsprozesse“, „kaufmännische Steuerung und Kontrolle“ und „WiSo“ werden anhand konkreter Aufgabenstellungen gefestigt und vertieft.

Zielgruppe:
Auszubildende im Beruf Industriekaufmann/-frau

Voraussetzungen:
Keine bestimmte Voraussetzungen nötig

Ausbildungsinhalte:

  • Beschaffung und Bevorratung
  • Leistungserstellung
  • Marketing und Absatz
  • Personalwesen
  • Wirtschafts- und Sozialkunde, Grundlagen VWL
  • Buchhaltungsvorgänge
  • Kosten- und Leistungsrechnung, Erfolgsrechnung und Abschluss
  • Statistik, Finanzierung