Tag des offenen Denkmals im BBZ

Viele Besucher tummelten sich am Tag des offenen Denkmals auf dem Gelände des BBZ. Michael Mändl, Betriebsleiter des Beruflichen Bildungszentrums, zeigte den Besuchern des ehemaligen Bayernwerks, wie ein Teil der Gebäude heute genutzt wird. Anhand von Arbeitsbeispielen und Einblicken in die Schulungs- und Werkräume, erklärte Mändl, was sich in der Ausbildung im Bereich Metall, Elektronik und Mechatronik verändert hat. Zuvor hatten die Gäste des BBZ die Möglichkeit, einen Film des ehemaligen Bayerwerkmitarbeiters Georg Wickles über das vor zehn Jahren endgültig stillgelegte Kraftwerk zu sehen. Zusätzlich stellte Wickles Bilder, Festschriften und Dokumente aus der Zeit des laufenden Betriebs aus.

Quelle Bilder: Johannes Hartl / Wochenblatt Schwandorf


Imagefilm