BBZ bietet ab Herbst 2015 Industriemeister-Kurs an

In der Sitzung des Ausbilderteams im BBZ Mitte Dezember 2014 stand die Vorstellung eines neuen Kurses im Blickpunkt: Ab Herbst 2015 nimmt das BBZ die Weiterbildung zum Industriemeister Metall IHK in sein Angebot auf. Er richtet sich sowohl an Interessenten mit bereits abgeschlossener Berufsausbildung als auch Auszubildende, die sich gerade in ihrem dritten Lehrjahr befinden. Für erfahrene Mitarbeiter in der Metallverarbeitung eröffnen sich als Industriemeister ausgezeichnete Perspektiven für höhere Positionen in Unternehmen. Dort übernehmen sie Fach- und Führungsaufgaben in allen betrieblichen Funktionsbereichen, insbesondere aber auf den Gebieten Fertigung und Montage von Metallerzeugnissen und Maschinen aller Art. Sie zeichnen sich verantwortlich für das Erreichen von Produktionszielen sowie die Einhaltung von Terminen und Wirtschaftlichkeit.

Auch in seiner aktuellen Form kam das Kursangebot bereits gut bei den Betrieben an, die mit dem BBZ zusammenarbeiten. Die Firmen schätzen es wegen der ausgewogenen Zusammenstellung und guten Anpassung an die Bedürfnisse ihrer Auszubildenden. Der Industriemeister-Kurs wird dieses Angebot in Zukunft hervorragend ergänzen.


Imagefilm