Auszubildende und Umschüler verabschiedet

Nach der 23-monatigen Ausbildung in den Bereichen Metall, Elektro und Mechatronik erhielten 57 Auszubildende und acht Umschüler im BBZ ihre Abschlusszeugnisse. Besonders den Umschülern mit ihrem glänzenden Notenschnitt von 1,8 gratulierte Betriebsleiter Michael Mändl: „Ein solches Ergebnis kommt nicht von alleine. Dazu ist die fachliche Ausbildung des BBZ und das entsprechende Durchhaltevermögen der Teilnehmer notwendig“. Das Berufs-Bildungs-Zentrum bietet mit dem Lernen in kleinen Gruppen und individueller Betreuung beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umschulung. Die Agentur für Arbeit begleitet die Umschüler auf diesem Weg und unterstützt sie beim Neustart ins Berufsleben.

Auch für Georg Moritz ging ein bedeutender Lebensabschnitt zu Ende. Zunächst im Bayernwerk und anschließend im BBZ bildete er mehr als 40 Jahre lang unzählige Industriemechaniker aus. Im Rahmen der Feierstunde dankte Michael Mändl dem Ausbilder im Namen der Lehrlinge für seine langjährige Leistung und verabschiedete ihn in den Ruhestand.

Nach Abschluss auf dem Arbeitsmarkt gefragt

Quelle: Der Neue Tag

Damit Start und Neustart ins Berufsleben gut gelingen

Quelle: Mittelbayerische Zeitung


Imagefilm